spusu NÖ-Gemeindechallenge 2024 - Jetzt anmelden!

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

NÖ-Gemeindechallenge

Machen wir KILB zur aktivsten Gemeinde Niederösterreichs!

Im vergangenen Jahr belegte Kilb den sehr guten 2. Platz und auch heuer ist das Ziel wieder aufs Stockerl zu steigen. Darum sind wieder alle Kilberinnen und Kilber eingeladen mitzumachen Kilb zur aktivsten Gemeinde Niederösterreichs zu machen.

Ganz egal, ob man gerne läuft, mit den Inlineskates unterwegs ist, in die Pedale des Fahrrads tritt oder am liebsten einfach nur wandert – von 1. Juli bis 30. September 2024 zählt für alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur. In dieser Zeit sucht SPORTLAND Niederösterreich in Kooperation mit spusu, Sodexo und den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden bereits zum achten Mal die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs.
Wie in den Jahren zuvor, kommt dabei auch heuer die „spusu Sport“-App zum Einsatz. Diese wurde speziell für den Wettbewerb entwickelt, laufend an die Bedürfnisse der Challenge angepasst und für die diesjährige Ausgabe mit neuen Badges für individuelle sportliche Leistungen und einigen neuen Sportarten, wie etwa Schwimmen, ausgestattet. Außerdem wurden die Filter und Parameter für das Tracken von Minuten neuerlich adaptiert, um die Fairness und Transparenz der Gemeindechallenge weiter zu verbessern.
Die Anmeldung ist ab Montag, den 10. Juni 2024, in der „spusu Sport“-App oder unter www.noechallenge.at möglich. 

12.06.2024

Weiterleiten mit Facebook